Alfa Romeo MiTo Racer: neues Sondermodell kombiniert markanten Vintage-Look mit Rennsport-inspiriertem Stil

Autor: Stefan Kroppen

Alfa Romeo MiTo Racer

Zum Sommer 2015 präsentiert sich die Baureihe Alfa Romeo MiTo mit überarbeitetem Line-up. Komplett neu ist das Sondermodell Racer, eine Hommage an den coolen Stil der Rock'n'Roll-Ära. Optische Highlights sind bronze lackierte 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und Sitzbezüge im Vintage-Look.

Die Einstiegsversion Alfa Romeo MiTo Impression ist jetzt schon ab 14.400 Euro zu haben.

Das legendäre „Ace Café" am Stadtrand von London war in den 1960er Jahren der ultimative Treffpunkt aller Besitzer stark modifizierter Motorräder. Spätestens seit der Wiedereröffnung 2001 hat die ehemalige Tankstelle an der Umgehungsstraße um die britische Hauptstadt einen ähnlich hohen Stellenwert auch bei automobilen Individualisten. In der Tradition der hier seit der Rock'n'Roll-Ära regelmäßig versammelten sogenannten „Café-Racer" steht ein Sondermodell, mit der die Baureihe Alfa Romeo MiTo in den Sommer 2015 beschleunigt. Der neue Alfa Romeo MiTo Racer (ab 19.900 Euro) kombiniert klassischen Look geschickt mit Rennsport-inspiriertem Stil und einer besonders umfangreichen Serienausstattung. Charakteristisch sind beispielsweise die exklusive Metallic-Lackierung Grigio Ardesa, die zusammen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und Außenspiegelkappen in Bronze-Farbton für eine einzigartige Optik sorgt.

Zur Wahl stehen außerdem die Karosseriefarben Nero, Biancospino, Grigio Techno, das matte Grigio Magnesio Opaco sowie Nero Etna, das mit silberfarbenen Rädern und Außenspiegelkappen in Aluminium-Optik kombiniert wird. Zur erweiterten Serienausstattung gehören außerdem der Sport-Heckstoßfänger, Nebelscheinwerfer, je nach Motorversion ein oder zwei verchromte Auspuffendrohre, eine Chromleiste an den Seitenfenstern sowie Türgriffe und Rahmen von Scheinwerfern und Heckleuchten in Aluminium-Optik.

Den Innenraum des neuen Alfa Romeo MiTo Racer zeichnen neue Sitzbezüge im Vintage-Stil aus, die grauen Stoff mit braunem PVC-Leder kombinieren. Die Kopfstützen sind mit Alfa Romeo Schriftzügen im historischen Look verziert. Lenkrad - mit Fernbedientasten für die Audioanlage -, Schalt- und Handbremshebelverkleidung sind mit schwarzem Leder bezogen, das mit braunem Garn vernäht ist. Zum Vintage-Look tragen auch die Türverkleidungen in braunem PVC-Leder, die weiß hinterlegten Instrumente, in Schwarz gehaltene Armaturentafel und Dachhimmel sowie Fußmatten mit Alfa Romeo Signet und braunen Nähten bei. Auch die Einstiegsleisten aus Edelstahl tragen den Alfa Romeo Schriftzug. Die Sitze von Fahrer und Beifahrer sind in der Höhe verstellbar und beheizbar.

Für modernes Infotainment an Bord steht die Audioanlage Uconnect®, die neben einem Fünf-Zoll-Touchscreen, MP3-fähigem CD-Spieler, USB- und Aux-In-Anschluss für externe Musikspeicher auch die Bluetooth-gesteuerte Freisprecheinrichtung - inklusive Sprachsteuerung und Musik-Streaming - für Smartphones mitbringt. In Sachen Sicherheitsausstattung bietet der neue Alfa Romeo MiTo Racer unter anderem sieben Airbags, das Fahrdynamiksystem Alfa Romeo D.N.A. mit elektronischem Sperrdifferenzial Q2 und aktiver Lenkunterstützung (Dynamic Steering Torque), Fahrstabilitätsprogramm VDC inklusive Antischlupfregelung und Berg-Anfahrhilfe (Hill Holder), Einparksensoren hinten, Reifendruck-Kontrollsystem sowie das Sichtpaket mit automatisch abblendendem Innenspiegel, Regensensor, Lichtsensor und beheizten Scheibenwaschdüsen. Zu den umfangreichen Möglichkeiten, den Alfa Romeo MiTo weiter zu individualisieren, gehört unter anderem ein formatfüllender Aufkleber fürs Dach im Design einer Zielflagge.

Motorenseitig stellt der neue Alfa Romeo MiTo Racer zwei durchzugsstarke Turbobenziner zur Wahl. Der TwinAir Zweizylinder bietet eine Leistung von 77 kW (105 PS) bei 5.500 Touren und ein maximales Drehmoment von 145 Newtonmeter bei 2.000 Umdrehungen. Der Höchstgeschwindigkeit von 184 km/h und dem 0-auf-100-Sprint in 11,4 Sekunden steht der niedrige Durchschnittsverbrauch von nur 4,2 Liter gegenüber, entsprechend einem CO2-Wert von 99 Gramm pro Kilometer. Der Vierzylinder 1.4 TB 16V MultiAir leistet 103 kW (140 PS). Kombiniert mit dem serienmäßigen Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe Alfa Romeo TCT ermöglicht dieser Motor eine Höchstgeschwindigkeit von 209 km/h sowie eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 8,1 Sekunden.

Das Sondermodell Racer ist nur eine der Neuheiten, mit denen der Alfa Romeo MiTo im Modelljahr 2015 aufwartet. So ist die Einstiegsversion Alfa Romeo MiTo Impression nun bereits ab 14.400 Euro zu haben. Im Sinne vereinfachter Auswahl wurde außerdem die Palette möglicher Modellversionen deutlich gestrafft. Zur Verfügung stehen vier Benzinmotoren: als Basis der Sauger 1.4 8V mit 57 kW (78 PS), das  0.9 Zweizylinder-Turbotriebwerk TwinAir mit 77 kW (105 PS) sowie der ebenfalls aufgeladene Vierzylinder 1.4 TB 16V MultiAir mit 103 kW (140 PS).

Vorkonfigurierte Ausstattungspakete fassen besonders beliebte Features zu günstigen Komplettpreisen zusammen. So enthält das Paket „Sport" für 900 Euro Leichtmetallfelgen im Format 7 x 17 Zoll mit Reifen der Dimension 215/45 R 17, Nebelscheinwerfer, abgedunkelte Heckscheibe und hintere Seitenscheiben, rot lackierte Bremssättel, Sport-Heckstoßfänger, weiße Instrumentenbeleuchtung, Fahrerfußstütze und Pedale aus Aluminium sowie Außenspiegelkappen, Türgriffe und Rahmen der Scheinwerfer und Heckleuchten in Aluminium-Optik. Für die Topversion Alfa Romeo Mito Quadrifoglio Verde, die ausschließlich mit 125 kW (170 PS) starkem Turbobenziner gebaut wird, steht jetzt auch eine Innenausstattung aus schwarzem Echtleder von der renommierten Manufaktur Poltrona Frau® zur Verfügung.

Alfa Romeo MiTo im Modelljahr 2015, Ausstattungsversionen und Preise*:

Alfa Romeo MiTo 1.4 8V (57 kW/78 PS) Impression 14.400 €

Alfa Romeo MiTo 1.4 8V (57 kW/78 PS) Junior 16.600 €
Alfa Romeo MiTo 1.4 8V (57 kW/78 PS) Turismo 16.600 €
Alfa Romeo MiTo 0.9 8V Turbo-TwinAir (77 kW/105 PS) Junior 17.900 €
Alfa Romeo MiTo 0.9 8V Turbo-TwinAir (77 kW/105 PS) Turismo 17.900 €
Alfa Romeo MiTo 0.9 8V Turbo-TwinAir (77 kW/105 PS) Racer 19.900 €
Alfa Romeo MiTo 1.4 TB 16V MultiAir (103 kW/140 PS) Turismo 21.500 €
Alfa Romeo MiTo 1.4 TB 16V MultiAir (103 kW/140 PS) Racer 23.500 €
Alfa Romeo MiTo 1.4 TB 16V MultiAir (125 kW/170 PS) Quadrifoglio Verde 23.700 €

* jeweils unverbindliche Preisempfehlung ab Werk

Alfa Romeo MiTo
Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 4,2 - 5,6. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 99 - 130.

Alle Verbrauchsangaben und Emissionswerte nach RL 80/1268/EWG.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren