Sonderserie zum 100. Alfa Romeo Geburtstag Veredelter MiTo Junior mit 2.400 € Preisvorteil

Autor: Stefan Kroppen

Neuer MiTo Junior: 17-Zoll-Felgen, Klimaanlage, Sport-Optik „enjoy“: Neue Flatrate-Finanzierung inklusive Wartung / Garantie. Alfa Romeo feiert 2010 seinen 100. Geburtstag.

Grund genug für eine besonders attraktive Sonderserie: den neuen MiTo Junior. So ergibt sich für den Alfa Romeo MiTo 1.4 16V (58 kW / 78 PS oder 70 kW / 95 PS) in der Junior-Version ein Preisvorteil von satten 2.400 €.

Der 78-PS-Junior kostet 15.450 €, das 95-PS-Pendant 16.350 €. Zusätzlich zur edlen und umfangreichen Turismo-Ausstattung – die bereits Details wie u. a. Klimaanlage, Audioanlage mit CD/MP3-Player, Leder-Lenkrad und -Schaltknauf, Fahrstabilitätskontrolle (VDC), Alfa Romeo D.N.A.-System und verchromte Abgasendrohre und Scheinwerferrahmen beinhaltet – gesellt sich eine weitreichende Veredelung: Im Exterieurbereich gehören zum Junior-Paket dynamische 17-Zoll-Leichtmetallfelgen („Sport I“) in Titangrau mit 215er Reifen, ein in Wagenfarbe lackierter Heckspoiler, Nebelscheinwerfer und ein scharf geschnittener Sport-Heckstoßfänger. Innen veredeln spezielle Sitzbezüge (Dessin „Sport“), eine Mittelarmlehne vorn mit Ablagefach, weiß beleuchtete Instrumente und Fußmatten den MiTo Junior. Ebenfalls serienmäßig: die Cruise Control.

Das Schärfste: Der MiTo Junior kann zu den Konditionen des neuen Tarifs „enjoy“ – einem Rundum-sorglos-Paket von Alfa Romeo – erworben werden. Es beinhaltet über eine Laufzeit von 4 Jahren die Finanzierung, Wartung, Fahrzeuggarantie und Mobilitätsgarantie. Beispiel MiTo Junior mit 78 PS: Bei 5.022,80 Euro Anzahlung, 40.000 Kilometern Laufleistung und einer vereinbarten Schlussrate von 7.107 Euro ergibt sich eine monatliche Flatrate von lediglich 100 Euro.

Die Bezeichnung „Junior“ hat bei Alfa Romeo übrigens große Tradition. Sonderserien vom Alfa Spider der ersten Generation (Duetto) und des Giulia Coupés feierten in den 60er und 70er Jahren als Junior-Modelle legendäre Erfolge.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Alfa Romeo
Frankfurt, 09. Juni 2010

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren