Alfa Romeo 159 Herbst-News

Autor: Stefan Kroppen

Neuer Turbodiesel verbraucht nur 5,1 l/100 kml. Neuer Einstiegsmotor greift in wichtigster Leistungsstufe an Neuer Alfa Romeo 159 2.0 JTDM 16V startet ab 26.700 Euro

Ab sofort ist der Alfa Romeo 159 mit einem neuen, überaus sparsamen und sehr drehmomentstarken Turbodiesel-Direkteinspritzer verfügbar: dem 2.0 JTDM 16V mit 100 kW (136 PS). Der Vierzylinder tritt in dem am stärksten nachgefragten Leistungssegment der Mittelklasse an.

Als Antrieb der sportlichen Limousine begnügt sich der neue Motor mit lediglich 5,1 l/100 km im kombinierten Betrieb. Das entspricht einer CO2-Emission von nur 134 g/km. Die Werte für den Alfa Romeo 159 Sportwagon betragen 5,2 l/100 km und 137 g/km CO2. Selbstverständlich erfüllen beide Modelle die Abgasnorm Euro 5. Stets an Bord: ein Diesel-Partikelfilter (DPF). Die Limousine beschleunigt mit dem neuen Vierzylinder in nur 9,9 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 202 km/h (Sportwagon: 10,1 Sekunden und 200 km/h).

Preislich startet der bereits ab Werk sehr gut ausgestattete Alfa Romeo 159 2.0 JTDM 16V bei attraktiven 26.700 Euro (Sportwagon: ab 28.050 Euro). Wie für alle Alfa Romeo Motoren typisch, zeigt auch der neue 2.0 JTDM 16V eine sportliche und dementsprechend Fahrspaß-orientierte Leistungscharakteristik. Dazu trägt auch das souveräne Drehmomentmaximum von 350 Newtonmeter bei, das bereits ab 1.750 U/min zur Verfügung steht. Für Freude dürfte auch die serienmäßige Ausstattung des Alfa Romeo 159 sorgen, die bereits sieben Airbags und eine Audioanlage mit CD-Player samt acht Lautsprecher plus Antenne enthält. Darüber hinaus sind eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik mit Pollen- und Aktivkohlefilter, rundum elektrische Fensterheber, Nebelscheinwerfer, Lederbezüge für Lenkrad und Schaltknauf, eine Mittelarmlehne vorne (mit integriertem, klimatisierten Doppelablagefach), eine Ski-Durchreiche hinten sowie elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel an Bord.

Ebenfalls serienmäßig: die Vehicle Dynamic Control VDC. Hier integriert sind das dynamische Fahrstabilitätsprogramm (ESP), das Anti-Blockier-System (ABS), die elektronische Bremskraftverteilung (EBD), die Antischlupfregelung (ASR), die Motorschleppmomentregelung (MSR), der Bremsassistent (HBA), das elektronische Sperrdifferential (Electronic Q2) sowie die Berganfahrhilfe (Hill Holder). In der gehobenen Ausstattungsversion Turismo verfügt der Alfa Romeo 159 2.0 JTDM 16V zusätzlich über 17-Zoll-Leichtmetallräder mit einer Bereifung in der Dimension 225/50 R17, die Fahrgeschwindigkeitsregelung Cruise Control, Einstiegsleisten mit Edelstahleinsätzen, die Bluetooth-Freisprecheinrichtung Blue&MeTM, Aluminiumeinsätze in Lenkrad und Mittelkonsole, Multifunktionstasten am Lenkrad sowie Sitzbezüge in Leder-Stoff-Kombination. Mit einem Aufpreis von nur 1.800 Euro und einem Ausstattungsmehrwert von 3.450 Euro ergibt sich dabei ein Kundenvorteil von 1.650 € oder 48 Prozent.

Außerdem kann der Alfa Romeo 159 auch in dieser Leistungsstufe optional mit dem attraktiven Sportpaket „ti“ bestellt werden. Neben einem Preisvorteil von 1.950 Euro beinhaltet dieses Paket unter anderem 19-Zoll-Leichtmetallräder, eine Brembo-Bremsanlage, verchromte Abgasendrohre, ein Sportfahrwerk (20 Millimeter tiefer), Einstiegsleisten in Edelstahl, Sportsitze in Exklusiv-Leder/Alcantara mit Alfa Romeo Logo, Sportlenkrad und Schaltknauf aus schwarzem Leder mit roten Nähten und einiges mehr. Insgesamt bietet das Sportpaket „ti“ einen Ausstattungswert von 5.250 Euro zu einem Aufpreis von nur 3.300 Euro. 1 = Verbrauchswert der Limousine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Alfa Romeo

Frankfurt, 19. Oktober 2010

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren