KEP-Doppelsieg für Fiat Professional

Autor: Stefan Kroppen

Fiat Ducato und Fiat Doblò Cargo sind „KEP-Transporter des Jahres". Erste Auszeichnung für die sechste Generation des Fiat Bestsellers. Die Profis aus der Kurier-, Express- und Postdienstbranche (KEP) haben den neuen Fiat Ducato in der Kategorie Transporter ab 3,5 Tonnen (Importwertung) zum „KEP-Transporter des Jahres" gewählt.

Es ist die erste Auszeichnung für die gerade präsentierte sechste Generation des Fiat Bestsellers, dessen Vorgänger bereits einen festen Platz auf dem Siegerpodest gebucht hatten.

In der Kategorie unter drei Tonnen belegte der Fiat Dobló Cargo Maxi den ersten Rang in der Importwertung. Bewertet wurden dabei nach jeder Testfahrt Fahrverhalten, Komfort, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit des Fahrzeugs. Florian Zimmermann, Leiter Marketing bei Fiat Professional, nahm den Preis im Rahmen einer Feierstunde in Engelskirchen entgegen.

Zur Wahl standen in diesem Jahr insgesamt 17 Fahrzeuge in drei Kategorien, die von 40 Branchenexperten einem ausführlichen Praxistest unterzogen wurden. Die Juroren legten bei mehr als 600 Testfahrten rund um das Schloss Ehreshofen in Engelskirchen fast 10000 Kilometer zurück.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren