Fiat 500 erhält fünf der renommiertesten Auszeichnungen

Autor: Stefan Kroppen

Erfolgreiches Jahr für den kultigen Trophäen-Sammler. Ein überaus erfolgreiches Jahr in der Geschichte des Fiat 500 in Deutschland neigt sich dem Ende zu.

Ein Jahr, in dem die Innovationskraft der Marke Fiat stellvertretend durch den kleinen Cityflitzer von hochkarätigen Automobil-Gremien gewürdigt wurde - eine Bestätigung der substanziellen Qualitäten in attraktivem Design.

Bereits zu Beginn des Jahres zeichnete die Fachjury des ADAC den Fiat 500 TwinAir für sein innovatives Motorenkonzept mit dem renommierten Preis "Gelber Engel 2011" in der neu geschaffenen Kategorie "Auto der Zukunft" aus. Europas größter Automobilclub würdigt mit diesem Award "bereits kaufbare Fahrzeuge, die umweltfreundlich, nachhaltig und zukunftsfähig sind".

Wenige Wochen später folgte mit dem "Paul-Pietsch-Preis für Innovation" die nächste renommierte Ehrung für die Kombination Fiat 500 und TwinAir- Technologie. "Mit den neuen TwinAir-Motoren leistet die Fiat Group Automobiles S.p.A. einmal mehr einen wertvollen Beitrag zur Entlastung der Umwelt. Möglich machen das progressive und für alle Autofahrer bezahlbare Systeme, wie die heute ausgezeichnete TwinAir-Technologie", freute sich Ing. Aldo Marangoni, Vice President Product Engineering Fiat Powertrain, der den Preis aus den Händen von "auto motor und sport"-Chefredakteur Ing. Bernd Ostmann entgegennahm.

Auch dem technischen Herzen des beliebten Fiat 500 wurde eine besondere Ehre zuteil. Mit der Ernennung zur "International Engine of the Year", würdigte eine Jury von 76 Journalisten und Branchenexperten aus 36 Ländern die innovative TwinAir-Technologie. Mitglieder der Jury äußerten sich begeistert "Dies ist der Beweis, dass extremes Downsizing nicht gleichbedeutend ist mit schwacher Leistung. Mit seinem eindrucksvollen Drehmoment, starken Leistungswerten und hoher Zuverlässigkeit hat dieser kleine Motor einen hervorragenden Charakter" - sagte John Carey von der Zeitschrift "Wheels".

Aber auch die hohe Zuverlässigkeit des Fiat 500 fand Anklang. Lagen in der Vergangenheit traditionell deutsche und japanische Modelle bei den Umfrageergebnissen der J.D.Power "Vehicle Owner Satisfation Study". ganz vorne, belegte der Fiat 500 in der jüngsten Ausgabe dieser Studie zur Kundenzufriedenheit den ersten Rang in der Kategorie "Kleinstwagen" - mit einer hervorragenden Quote von 81,8 Prozent. Bemerkenswertes Einzelresultat war dabei das Urteil der Kunden im Kapitel "Attraktivität": In den hier erfassten Punkten Leistungsvermögen, Innenraum und Karosserie, die 32 Prozent zur Gesamtwertung beitrugen, erzielte der Fiat 500 jeweils die Maximalpunktzahl. Auch bei den Unterhaltskosten schnitt er weit über Durchschnitt ab.

Die finale Bestätigung der hohen Qualitäts- und Innovationsansprüche erfuhr der Fiat 500 durch die Verleihung des Titels "Wertmeister 2012". Wer einen Fiat 500 TwinAir kauft, kann sicher sein, bei einem späteren Wiederverkauf einen überdurchschnittlich hohen Preis zu erzielen. Diese Prognose stellten das Fachmagazin Auto Bild und die Sachverständigen-Organisation Schwacke auf. Gemeinsam verliehen sie dem Fiat 500 TwinAir den begehrten Titel "Wertmeister 2012" in seiner Kategorie und krönten damit das erfolgreiche Jahr des Fiat 500 in Deutschland.

Fiat 500 0.9 8V TwinAir, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 4,1. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 95.
0.9 8V TwinAir Dualogic, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 4,0. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 92.
1.2 8V, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 5,1. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 119.
1.2 8V S&S, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 4,8. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 113.
1.2 8V Dualogic, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 5,0. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 115.
1.2 8V S&S Dualogic, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 4,7. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 110.
1.4 16V, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 6,1. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 140.
1.4 16V S&S, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 5,8. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 135.
1.4 16V Dualogic, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 5,8. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 135.
1.4 16V S&S Dualogic, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 5,6. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 130.
1.3 Multijet 16V DPF, Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 3,9. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 104.

Alle Verbrauchsangaben und Emissionswerte nach RL 80/1268/EWG.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren