Fiat unterstützt Jugendfußballer mit dem Fiat Freemont zu Auswärtsspielen fahren

Autor: Stefan Kroppen

Siebensitziger Familienvan wird kostenlos zur Verfügung gestellt
Aktion „Fiat Freemont sucht Teamplayer" geht in zweite Halbzeit

Fiat ist im deutschen Spitzen-Fußball eine feste Größe. So realisiert die italienische Marke zusammen mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) das Gewinnspiel „Fantraum" und ist außerdem Partner beim Online-Managerspiel des Fachmagazins „Kicker". Jetzt baut Fiat sein Engagement im Fußball weiter aus. Nach der hervorragenden Resonanz im vergangenen Jahr, unterstützt das Unternehmen erneut Jugendmannschaften mit der Neuauflage der Aktion „Fiat Freemont sucht Teamplayer". Dabei stellt Fiat die siebensitzige Großraumlimousine dem Fußballnachwuchs für Auswärtsspiele kostenlos zur Verfügung, sogar inklusive der Treibstoffkosten. Interessierte Vereine können sich ab sofort bei ihrem lokalen Fiat Händler bewerben.

Der Fiat Freemont ist mit serienmäßig sieben Sitzen, 30 Sitzkonfigurationen, bis zu 1.461 Liter Laderaum und Drei-Zonen-Klimaautomatik nicht nur das perfekte Familienauto. Seine durchzugskräftigen und sparsamen Turbodieselmotoren - wahlweise 103 kW (140 PS) oder 125 kW (170 PS) - machen ihn außerdem zu einem besonders wirtschaftlichen Mannschaftstransporter. Auch als Allrad bietet der  Freemont AWD in Kombination mit dem 2,0-l-Vierzylinder-Turbodiesel (125 kW/170 PS) und einem Sechsgang-Automatikgetriebe eine interessante Alternative zu den Modellen mit Vorderradantrieb. Für Langstrecken tauglichen Komfort sorgen außerdem die erhöhte Sitzposition des Fahrers, die ergonomisch geformten Sitze für alle Passagiere, zahlreiche praktische Ablagen und der großzügige Kofferraum. Die zweite Sitzreihe ist gegenüber den Fahrer- und Beifahrersitzen erhöht, die dritte Sitzreihe wiederum gegenüber der zweiten, um allen Insassen optimale Sicht zu bieten. Die zweite Reihe ist darüber hinaus mit integrierten Kindersitz-Erhöhungen ausgestattet. Alle Sitzreihen lassen sich mit einer einfachen Bewegung umklappen und verstauen, um bei Bedarf den Laderaum noch weiter zu vergrößern.

Fiat Freemont 2.0 16V Multijet, 103 kW/140 PS
Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 6,4. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 169.
Fiat Freemont 2.0 16V Multijet, 125 kW/170 PS
Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 6,4. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 169.
Fiat Freemont 2.0 16V Multijet AWD Automatik 
Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 7,3. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 194.

Alle Verbrauchsangaben und Emissionswerte nach RL 80/1268/EWG.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren