„World Class Manufacturing": Werk Tichy mit Goldmedaille ausgezeichnet

Autor: Stefan Kroppen

Weltweit 58 Fiat Group Produktionsstätten im Industriestandard zertifiziert. Polnisches Werk top in Qualitätsmanagement und Wettbewerbsfähigkeit. Eine weitere Produktionsstätte der Fiat Group hat den Status Gold im Qualitätsmanagement „World Class Manufacturing" (WCM) erreicht.

Das Werk in Tichy (Polen) ist weltweit das 58. Werk der Fiat Group, das nach den WCM-Richtlinien zertifiziert und ausgezeichnet ist. Im Werk Tichy, 1975 eröffnet und heute eine der modernsten Automobilfertigungen der Welt, laufen unter anderem Fiat 500, Abarth 500, Lancia Ypsilon und Ford Ka vom Band.

Seit 2006 unterliegen nahezu alle Produktionsstätten der Fiat Group den Maßstäben des „World Class Manufacturing". In jüngerer Vergangenheit hatten bereits das Motorenwerk Bielsko-Biala (Polen), Heimat der 1,3-Liter-MultiJet-Turbodiesel und des TwinAir-Benziners, das TOFAS Werk in Bursa (Türkei) sowie das Fiat Werk in Pomigliano d'Arco (Italien) den prestigeträchtigen Gold-Status erlangt. „World Class Manufacturing" ist ein zentraler Bestandteil der Strategie des Unternehmens, die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit seiner Fahrzeuge stetig zu verbessern.

„World Class Manufacturing" ist ein von großen internationalen Herstellern angewandtes Verfahren zum Qualitätsmanagement. Die Zertifizierung erfasst unter anderem die Sicherheit, Organisation und Ergonomie am Arbeitsplatz, Qualitätssicherung, Wartung der Produktionsmaschinen sowie Logistik. WCM-Inspektoren begutachten angeschlossene Werke in regelmäßigen Abständen und erteilen eine Gesamtnote zwischen null und 100 Punkten. Je nach Punktzahl entspricht das Ergebnis dem Status Bronze, Silber oder Gold, darüber liegt noch die Höchstnote „World Class".

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren