Fiat setzt mit TV-Format auf Content-Marketing: eigenes TV-Format für Fiat

Autor: Stefan Kroppen

Erstmalig wird es in diesem Herbst ein eigenes TV-Format für Fiat im deutschen Fernsehen geben. Unter dem Titel „Fiat Urban Stories" wird ab dem 21. September 2014 eine eigenständige Formatreihe auf den zur ProSiebenSat.1-Gruppe gehörenden Sendern Sixx und ProSiebenMaxx platziert. Verstärkt wird diese durch zusätzliche Teaser-Spots auf ProSieben.

Das Marketing-Ziel der Ausstrahlung besteht in der Stärkung der Markenwerte für die Stilikone Fiat 500 - sowohl über die Generierung von eigenem Content als auch über den Einsatz von passenden Testimonials, die von der Moderatorin Annemarie Carpendale präsentiert werden. Unterstützend zu den klassischen TV-Flights verlängert das neue Branded Entertainment Format die bereits bestehende Red! Content Kooperation „red hot shots".

Das werbliche Ziel liegt in der Erhöhung des Website-Traffics, was durch den erzählstarken Content und das daraus resultierende hohe Involvement der angesprochenen Zielgruppe erreicht werden soll. Somit ergibt sich ein ideales Umfeld, das gleichermaßen als Wegbereiter für die Pre-Launch-Kommunikation des im Frühjahr 2015 auf den Markt kommenden Fiat 500X genutzt wird.

Maren Dragon, verantwortliche Managerin Brand Marketing Communication der Fiat Group Automobiles Germany AG, begrüßt die anstehende Kooperation. „Wir sind sicher, dass die ‚Fiat Urban Stories' in den richtigen TV-Umfeldern platziert sind und wir die für uns wichtigen Effizienzkriterien erreichen werden."

Die Mediaagentur Maxus, ProSiebenSat1-Vermarkter SevenOne AdFactory und die Produktionsfirma RedSeven Entertainment sind mit involviert.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren