Deutscher Fairness-Preis 2015 für Fiat-Vertragswerkstätten

Autor: Stefan Kroppen

Deutscher Fairness-Preis 2015

Deutsches Institut für Service-Qualität" und n-tv zeichnen die Vertragswerkstätten der Marke Fiat aus. Hohe Kunden-Wertschätzung  für Servicebetriebe der FCA Germany AG. Sieger in der Kategorie „Zuverlässigkeit"

Frankfurt, im Oktober 2015

Die Vertragswerkstätten der Marke Fiat gehören in Sachen Fairness zu den Top-Drei in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt das Deutsche Institut für Service-Qualität, das für den „Deutschen Fairness-Preis 2015" rund 45.000 Kundenmeinungen zu mehr als 400 Unternehmen aus 35 Branchen ausgewertet hat. In der Kategorie Zuverlässigkeit wurden die Fiat-Autohäuser der FCA Germany AG sogar als Sieger ausgezeichnet.

„Der Deutsche Fairness-Preis 2015 für unsere Vertragswerkstätten ist ein außerordentlich erfreulicher Beleg für die harte Arbeit im täglichen Dienst für unsere Kunden. Unterstützt wird dieser Erfolg durch die Service-Strategie von Fiat Chrysler Automobiles mit einem klaren Fokus auf definierte Prozesse und durch eine offene, transparente Kommunikation der Serviceleistungen, zum Beispiel mit Komplettpreis-Angeboten" betonte Daglef Seeck, Direktor MOPAR® Service, Parts & Customer Care FCA Germany AG, im Rahmen der Preisverleihung in Berlin. „Diese Auszeichnung ist aber auch Ansporn, in diesen Bereichen weiter zu investieren, um auch in Zukunft im Branchenvergleich vorne zu sein. Hierzu gehört eine konsequente Umsetzung der neuen Servicestandards und ein nachhaltiger Ausbau des Kunden-Beziehungs-Managements."

Das Deutsche Institut für Service-Qualität erstellte den Kunden-Barometer in Kooperation mit dem Fernsehsender n-tv mit der Kernfrage „Welches sind die fairsten Unternehmen Deutschlands?". Im Mittelpunkt standen Verbrauchermeinungen zu den Bereichen Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz. Untersucht wurde unter anderem, ob Preise und Leistungen der Unternehmen in einem fairen Verhältnis stehen, ob sich Verbraucher auf die Aussagen der Anbieter verlassen können, ob transparent über Preisbestandteile und Vertragsbedingungen informiert wird und ob die Firmen bei Problemen kundenorientiert reagieren.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren