Fiat Punto Evo CO2-Wert ab 95 g/km

Autor: Stefan Kroppen

Ab sofort steht für den Fiat Punto Evo ein weiterer, besonders sparsamer und umweltschonender Turbodieselmotor zur Verfügung. Der Vierzylinder mit Multijet-Direkteinspritzung verbraucht durchschnittlich nur 3,6 Liter Diesel pro 100 Kilometer, der CO2-Wert beträgt 95 g/km.

Damit ist der Fiat Punto Evo 1.3 8V Multijet bereits das zweite Fahrzeug des umweltfreundlichsten Volumen-Herstellers auf dem europäischen Markt, der weniger als 100 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer emittiert. Der neue Turbodiesel, der mit Euro 5 eingestuft ist, leistet 63 kW (85 PS) und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 172 km/h. Neuer Euro-5-Turbodieselmotor für den Fiat Doblò Ein neues Turbodiesel-Triebwerk ergänzt die Motorenpalette des Fiat Doblò. Der 1.6-Liter-Vierzylinder ist mit der Multijet-Direkteinspritzung ausgerüstet.

Er leistet 66 kW (90 PS) und stellt ein maximales Drehmoment von 290 Nm zur Verfügung. Der neue Motor erfüllt die Emissionsnorm Euro 5. Der Fiat Doblò 1.6 Multijet ist wahlweise mit Sechsgang-Handschaltung oder Dualogic-Automatik erhältlich.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren