Fiat Dobló Cargo und Fiat Scudo sind "KEP-Transporter des Jahres"

Autor: Stefan Kroppen

"Innovationspreis Technologie" für Fahranalysesoftware "eco:Drive". Bei Profis aus der Kurier-, Express- und Paketdienstbranche (KEP) stehen die Produkte von Fiat Professional hoch im Kurs.

Jetzt wurden der Fiat Dobló Cargo in der Kategorie Lieferwagen (Importwertung) und der Fiat Scudo in der Kategorie Transporter bis 3,0 Tonnen (Importwertung) zu "KEP-Transportern des Jahres 2011" gewählt. Zur Wahl standen in diesem Jahr insgesamt 22 Fahrzeuge in vier Kategorien, die von 40 Branchenexperten einem ausführlichen Praxistest unterzogen wurden.

Die Juroren legten bei mehr als 500 Testfahrten rund um das ADAC-Fahrsicherheitszentrum Thüringen in Nohra bei Weimar knapp 7500 Kilometer zurück und bewerteten dabei Fahrverhalten, Komfort, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit der Fahrzeuge.

"eco:Drive" erhält "Innovationspreis Technologie"

Auch "eco:Drive", die innovative Fahranalysesoftware der Fiat Group Automobiles, wurde im Rahmen der Wahl zum "KEP-Transporter des Jahres 2011" ausgezeichnet: Sie erhielt den "Innovationspreis Technologie". Eine Jury unter der Schirmherrschaft des parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesverkehrsminister, Dr. Andreas Scheuer (CSU), vergab diesen Innovationspreis zum ersten Mal.

Mit "eco:Drive" werden verbrauchsrelevante Daten (z. B. Beschleunigungs- und Bremsphasen, Schaltvorgänge) während der Fahrt erfasst und anschließend am Computer analysiert. Der Anwender erhält als Ergebnis eine Vielzahl von Tipps für eine umweltschonendere Fahrweise. Je nach Fahrstrecke sind durch "eco:Drive" - unabhängig von den technischen Möglichkeiten des Fahrzeugs - Verbrauchsreduzierungen von 10 bis 15 Prozent erzielbar.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren