Jeep® baut Marktanteil in Deutschland weiter aus

Autor: Stefan Kroppen

Für die Monate Januar bis August 2014 verzeichnet die Fiat Group Automobiles Germany AG (FGAG) insgesamt 5.807 beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) registrierte Neuzulassungen von Fahrzeugen der Marke Jeep®.

Mit einem Zulassungs-Plus von 38,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bleibt die US-Traditionsmarke der Top-Performer in Deutschland und weist das mit Abstand stärkste Wachstum aller angebotenen Automarken mit mehr als 100 Neuzulassungen im Monat (Marktanteil von über 0,1 Prozent) auf. Der Neuwagen-Gesamtmarkt legte im Zeitraum um 2,6 Prozent zu.

• Von Januar bis August 2014 insgesamt 5.807 Neuzulassungen
• Zuwachs zum Vorjahreszeitraum um knapp 39 Prozent
• Marktanteil im Segment Geländewagen steigt auf 5,6 Prozent

Mit 849 Neuzulassungen allein im August 2014 setzt Jeep sein starkes Wachstum seit 2010 ununterbrochen fort. Der Zuwachs im Monat August 2014 betrug 41,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Der Marktanteil von Jeep im Geländewagen-Segment stieg im August auf 5,6 Prozent und lag deutlich höher als in den Vorjahren. Das Segment Geländewagen wuchs im August 2014 um 13,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Den wesentlichen Anteil am nachhaltigen Jeep-Wachstum trug mit 2.755 Einheiten und einem Plus von 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erneut das luxuriöse Marken-Flaggschiff Grand Cherokee. Ein weiterer Wachstumsmotor war der erst im April neu eingeführte Mittelklasse-SUV Cherokee mit 935 Neuzulassungen. Auch der kompakte Jeep Compass konnte kumuliert von Januar bis August um 10,2 Prozent auf 942 Neuzulassungen zulegen. Die Marken-Ikone Jeep Wrangler erreichte im Zeitraum 1.173 neue Eigentümer.

Im volumenstarken U.S. Markt verzeichnete die Marke im Zeitraum Januar bis August 2014 insgesamt 461.156 verkaufte Neufahrzeuge, ein Plus von 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Mit 113.933 Neuzulassungen trug der neue Jeep Cherokee ganz wesentlich zum Wachstum bei.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren