Jeep® und Harley-Davidson: zwei US-Kultmarken gemeinsam auf Deutschlandtour

Autor: Stefan Kroppen

Jeep® und Harley-Davidson

Jeep® und Harley-Davidson, zwei amerikanische Kultmarken mit jeweils besonderen Off- beziehungsweise On road-Kompetenzen, gehen 2015 gemeinsam auf Tour.

Die partnerschaftlichen Aktivitäten - basierend auf einer langjährigen, strategischen Kooperation beider Unternehmen für die Marktregionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) - soll Freunden, Interessenten und Kunden der Marken authentischen „American way of drive" vermitteln: auf zwei oder vier Rädern, auf asphaltierten Pisten und in unbefestigtem Gelände.

Der amerikanische „Doppelpack" macht 49 Mal zwischen April und Ende Oktober für jeweils zwei Tage Station in Deutschland - das nächste Mal vom 24. bis 26. April in Böblingen. Endstation ist im Oktober in Lübeck (alle Termine unter http://www.jeep.de/jeep_meets_harley/). Auf dem Programm stehen dabei jeweils Jeep® Experience-Exkursionen auf Straßen und Offroad-Parcours sowie ausgiebige Testerfahrungen mit aktuellen Motorrädern von Harley-Davidson.

Besonders intensiv lässt sich das Lebens- beziehungsweise Fahrgefühl von Jeep® und Harley-Davidson im Rahmen von vier gemeinsamen Treffen erleben, die über das Jahr verteilt vier Städte in Deutschland jeweils zur Bühne für ungefilterte Markenerlebnisse machen. Den Beginn macht am Pfingstwochenende (23./24. Mai) der „Harley Dome" in Köln, gefolgt vom Rüdesheimer „Magic Bike" am langen Fronleichnamswochenende (4.-7. Juni), den „Harley Days" in Hamburg (26.-28. Juni) und schließlich dem „Edersee Meeting" im nordhessischen Hemfurth (2.-5. Juli). Geboten werden jeweils neben Fahrzeugparaden umfangreiche Rahmenprogramme mit Musik, Custombike-Shows, dem Jeep Offroad-Parcours und weiteren Unterhaltungs-Highlights.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren