Mit Jeep® zum Montreux Jazz Festival: Musikgewinnspiel „Smoke on the water"

Autor: Stefan Kroppen

´Montreux Jazz Festival

Unter dem Titel „Jeep Best Records" startet die US-Kultmarke ein kreatives Gewinnspiel, dessen Preis ein zweitägiger Besuch (17. bis 19. Juli) beim weltbekannten Montreux Jazz Festival ist.

  • Die besten Eigen-Interpretationen des Deep Purple-Klassikers „Smoke on the water" gewinnen Besuch auf dem Jazz-Festival 
  • Jeep® ist Sponsor des 49. Montreux Jazz Festivals

„We all came out to Montreux, on the Lake Geneva shoreline", so beginnt der Text des Mega-Hits "Smoke on the water" von Deep Purple, dessen markantes, rockiges Intro vermutlich jeder spontan Summen kann. Wer das Intro und mehr vom Song auf seine eigene Weise interpretieren möchte und das Ergebnis dann als Video auf youtube hochlädt, hat die Chance, eine zweitägige Reise zu einem der größten Musikfestivals der Welt zu gewinnen. Es warten Konzertbesuche bei Musiklegenden ebenso wie bei neuen Künstlern und die Teilnahme an Workshops für junge Talente. Neben Flügen, Transfers und Hotelunterkunft sind im Gewinnerprogramm ein Abendkonzert im Main Auditorium (Stravinsky), das Special Evening X Ambassadors Konzert am Folgetag inbegriffen.

Die Herausforderung, eine eigene Version von „Smoke on the water" zu erschaffen und damit nach Montreux zu fliegen, wartet auf www.jeep.de unter dem Button „Jeep on stage beim Montreux Jazz Festival". Die Teilnahme am Wettbewerb beginnt, sobald der youtube-Link zum Video auf www.jeep.de registriert ist. Im „Jeep on Stage"-Bereich oder direkt unter http://www.jeepbestrecords.com sind einige interessante Anregungen zu sehen, wie „Smoke on the water" unter anderem auch durchaus jazziger interpretieret werden kann.

„We all came out to Montreux, on the Lake Geneva shoreline" - es liegt nun an den ambitionierten Bewerbern, ob sie den Einstiegssatz des legendären Songs demnächst in die eigene musikalische Vita eintragen können.

Als Partner des 49. Montreux Jazz Festivals vom 03. bis 18. Juli 2015 wird die U.S.-Traditionsmarke Jeep eine Flotte von 30 exklusiven Fahrzeugen für den Transport von Künstlern und internationalen Gästen bereitstellen. Die charakteristischen SUVs wie der luxuriöse Grand Cherokee, der stylische Cherokee und der neue kleine Renegade sind an verschiedenen Standorten des Festivals platziert, unter anderem in der Eingangshalle des Auditorium Stravinski, beim Montreux Jazz Club und dem Montreux Jazz Lab. An diesen Veranstaltungsorten treten dieses Jahr zahlreiche internationale Künstler auf, unter anderem John Legend, Lenny Kravitz, Benjamin Booker, Lady Gaga & Tony Bennett, Santana, Maria Gadú, Jackson Browne, Lionel Richie und The Chemical Brothers.

Am Seeufer in der Nähe des 2m2c Kongresszentrums verfügt Jeep über ein eigenes Areal, auf dem das Publikum die Marke Jeep selbst erleben und Probefahrten buchen kann. Im Kongresszentrum selbst erwartet Interessierte ein beeindruckender Jeep-Stand, der die Welt der legendären amerikanischen Automarke im Detail entdecken lässt.

Über die sozialen Kanäle des Unternehmens kommuniziert Jeep® sein Engagement, unter anderem durch Veröffentlichen und Teilen markanter Audio- und Videomeilensteine der Veranstaltung. Darüber hinaus können User der Jeep-Publikums-Website über den Musikservice „Deezer" auf mehr als 35 Millionen On-Demand-Streams zugreifen und eine offizielle Playlist des Festivals abrufen.

Weitere Informationen zum Montreux Jazz Festival und zum Wettbewerb:

www.montreuxjazzfestival.com

http://www.jeepbestrecords.com

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren