Kia Cee`d "Edition 7"

Autor: Stefan Kroppen

Mit üppiger Ausstattung und einem Preisvorteil von bis zu 4.360 Euro rollt jetzt der Kia Ceed "Edition 7" auf den Markt. Das kompakte Sondermodell basiert auf der gehobenen Ausstattungsausführung Vision und beinhaltet darüber hinaus unter anderem eine Klimaanlage, eine 6,5-Zoll-Kartennavigation, eine Rückfahrkamera, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und Sitzheizung vorn.

Bei der Außenfarbe gibt es die Wahl zwischen vier Metallicfarben. Für den Vortrieb stehen zwei Benziner und ein Dieselmotor parat. In Verbindung mit dem 66 kW/90 PS starken 1,4-Liter-Vierzylinder-Einstiegsbenziner kostet das Editionsmodell des dreitürigen Pro-Ceed mindestens 14.990 Euro, der Fünftürer Ceed schlägt mit 15.470 Euro zu Buche und für die Kombi-Version Ceed Sporty Wagon werden 16.450 Euro fällig. Wie üblich für alle Kia-Neuwagen gewähren die Koreaner eine Herstellergarantie von sieben Jahren oder 150.000 Kilometern Laufleistung.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren