Unsere Geschichte

Die Wenigsten können sich noch daran erinnern, dass im Parkhaus Kaiserwall in Recklinghausen einmal eine Shelltankstelle war. Genau dort begründete Werner Kroppen - damals mit 3 Mitarbeitern - seine Selbständigkeit.

1981 beschloss er dann gemeinsam mit seiner Frau Ilona und mittlerweile elf Mitarbeitern die Vertragsvertretung für die Automarken Fiat und Lancia für den Kreis Recklinghausen, Gelsenkirchen-Buer und Gladbeck zu übernehmen. Dafür war es aber nötig, im Zentrum dieses Gebietes in Herten-Westerholt, einen neuen Standort zu gründen, der im Laufe der Jahre erweitert und umgebaut wurde. 1986 kam ein eigener Ausstellungsraum für die Marke Lancia hinzu. 1987 wurde die Werkstattfläche auf ca. 600 qm erweitert.

1996/97 musste dann unter anderem wegen der Inprogrammnahme der Marke Alfa Romeo sowie einer hauseigenen Versicherungsagentur eine erhebliche Grundstückserweiterung vorgenommen werden, sodass die Gesamtfläche mittlerweile 16.000 qm beträgt.

Um den Erfordernissen eines modernen Automobilbetriebes entgegenzukommen, entschloss sich das auf mittlerweile 60 Mitarbeiter angewachsene Familienunternehmen, in dem neben Vater Werner und Mutter Ilona, auch die Söhne Ralf und Stefan tätig sind, den gesamten Betrieb umzubauen und zu erweitern. Zwei hochmoderne Direktannahmen im Servicebereich sowie eine separate Alfa-Romeo-Ausstellung komplettieren das Gebäudeensemble. Es werden jetzt in drei Ausstellungsräumen auf zwei Ebenen die gesamte Vielfalt des Fiat, Lancia und Alfa Romeo-Programms gezeigt.

Somit ist das neue Autohaus ein Modell für den FIAT-Konzern wenn es darum geht, die drei Hauptkonzernmarken unter einem Dach zu vereinigen. In den Direktannahmen wird im Dialog mit dem Kunden die Schadensdiagnose durchgeführt, damit kein Punkt vergessen wird und der Kunde im nachhinein keine finanziellen Überraschungen erleben muss, bzw. sein Fahrzeug durch später entdeckte Zusatzarbeiten länger in der Werkstatt verbleiben muss.

Das Autohaus Kroppen mit rund 400 Neu- und Gebrauchtwagenmodellen auf einer Gesamtfläche von mehr als 22.000 qm auf der Westerholter Str. 782 in Herten blickt auf eine 38 jährige Erfolgsgeschichte zurück. Anfangen mit 9 Mitarbeitern gehört die Automobile Kroppen GmbH mit 40 Mitarbeitern heute zu einem der größten familiengeführten Autohäuser in der Region Vest.

In drei Ausstellungsräumen auf zwei Ebenen wird die gesamte Vielfalt des Fiat, Abarth, Fiat Professionals, und Kia Automobil-Programms ausgestellt. Als Jeep & Alfa Romeo Servicepartner bietet das Autohaus Kroppen zudem auch eine Auswahl verschiedener Fahrzeugmodelle dieser Marken im Sortiment an. Abgerundet wird das Fahrzeugangebot von einem zusätzlichen Angebot an EU-Fahrzeugen aller Marken

Zwei hochmoderne Direktannahmen im Servicebereich, eine Karosseriewerkstatt sowie ein integrierter Versicherungsdienst der Nürnberger Versicherung (einschließlich Auto–, Kranken–, Lebens–, Hausratversicherung, usw.), eine Vielzahl umfangreicher Garantieangebote und ein hausinterner HU/AU-Dienst ermöglicht eine nahtlose Full-Service Kundenbetreuung aus erster Hand.

Als weiteres Angebot auf dem Betriebsgelände, stehen dem Kunden 5 Stop & Wash Selbstwaschplätze zur Verfügung, an denen man vom PKW bis zum Wohnmobil jedes Fahrzeug selbst wieder zum Glänzen bringen kann.

Zur nachhaltigen Gewährleistung höchster Kundenzufriedenheit sowie technischer und qualitativer Standards werden alle Kroppen-Mitarbeiter kontinuierlich durch die eigenen Hersteller und unabhängigen Institutionen (DEKRA, IHK, etc.) geschult.

Überzeugen Sie sich selbst von dem herausragenden Automobile Kroppen Full-Service-Angebot und erleben Sie eine einzigartige Automobil- und Fahrzeugvielfalt.

Das Team von Automobile Kroppen freut sich auf Ihren Besuch.

Nähere Infos unter:  oder Tel.: 02366-99 99 0

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen. Durch den fortgesetzten Besuch der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der Cookies.

Cookies akzeptieren