Abarth Datteln, Abarth 695 Gebrauchtwagen Angebote mit Lieferservice nach Datteln

Abarth 695 Gebrauchtwagen – auf Nummer sicher in Datteln

Ein Abarth 695 Gebrauchtwagen ist gleich in mehrerlei Hinsicht eine sichere Wahl. Vor allem für Orte wie Datteln eignet sich dieses Modell und ist sowohl sparsam und effizient im Stadtverkehr als auch geräumig genug für alle nur erdenklichen Anforderungen. Hinzu kommt, dass wir Ihnen unsere Abarth 695 Gebrauchtwagen zu einem überaus günstigen Preis anbieten und eine große Auswahl direkt bei uns auf Lager haben. Wer möchte, fährt gleich nach dem Kauf auf die Straßen von Datteln und Umgebung oder gönnt sich unseren Lieferservice direkt zu Ihnen nach Hause bzw. vor Ihre Haustür. Ebenfalls nehmen wir gerne auch Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung und bieten hierfür einen marktüblichen und fairen Preis.

 

Abarth 695 Gebrauchtwagen sind für ihre Langlebigkeit und die erstklassige Verarbeitung bekannt. Sie erhalten somit einen zuverlässigen fahrbaren Untersatz für Datteln und Umgebung und brauchen sich keinerlei Sorgen zu machen. Wir von Automobile Kroppen schauen stets genau hin und stellen sicher, dass alle Abarth 695 Gebrauchtwagen in erstklassigem Zustand und fehlerfrei daherkommen. Des Weiteren schauen wir nach den Verschleißteilen und erneuern diese, wann immer es erforderlich ist. Gerne unterbreiten wir unseren Kundinnen und Kunden aus Datteln ein Angebot für eine Finanzierung und kombinieren in diesem Kontext einen günstigen Preis mit einer Zahlung in monatlichen Raten. Geldbeutelschonend, versteht sich und mit variablen Konditionen entsprechend Ihrer Vorstellungen.

Herausragende Fahrzeuge für Datteln – bei Automobile Kroppen

Rund 35.000 Menschen leben in Datteln und damit im Norden des Ruhrgebiets. Die Stadt ist für sich genommen klein, gehört jedoch zur Metropolregion Rhein-Ruhr und ist damit in eine Zehn-Millionen-Einwohner-Umgebung eingebunden. International bekannt ist Datteln aufgrund seines Kanalkreuzes und damit der weltgrößten Kreuzung künstlicher Wasserstraßen. Konkret treffen in Datteln der Weser-Datteln-Kanal und der Dortmund-Ems-Kanal aufeinander und auch der Datteln-Hamm-Kanal sowie der Fluss Lippe sind zu nennen. Erstmals urkundlich erwähnt, wurde Datteln im Jahr 1147. Innerhalb des Vestes Recklinghausen war der Ort eines der größten Kirchspiele und gehörte somit zum Kurfürstentum Köln. Im 19. Jahrhundert fiel Datteln mitsamt der umgebenden Region zu Preußen und die Wasserstraßen wurden errichtet, was auch mit der Industrialisierung zu tun hatte. Auch Datteln wurde zur Bergbaustadt und wuchs entsprechend stark an. Zu den Sehenswürdigkeiten der heutigen Stadt gehört vor allem das alte Schiffshebewerk Henrichenburg und auch die so genannte Alte Fahrt als stillgelegter Arm des Dortmund-Ems-Kanals sowie natürlich das Dattelner Meer lohnen einen Abstecher.

Datteln ist perfekt mit dem Schiff erreichbar aber auch eine Bundesstraße sowie die Autobahn A2 sorgen für Verbindungen. Zugverbindungen existieren derzeit keine, wohl aber eine Integration in das regionale Busnetz. An Unternehmen sind ein Kettenwerk und ein Walzwerk zu nennen und auch Bauchemie sowie Mörtel stammen aus Datteln. Abgerundet wird der Mix an Unternehmen durch eine große Druckerei und einen Produzenten für Ballons aus Latex, was deutschlandweit seinesgleichen sucht.

Ihr Autokauf in Datteln kann auf Wunsch sehr einfach und reibungslos über die Bühne gehen. Einfach zu Automobile Kroppen und schnell glücklich werden. Als Familienunternehmen schreiben wir Service und einen vertrauensvollen Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden groß. Wir denken in Ihrem Sinne mit und bringen unsere Erfahrung von mehr als 40 Jahren in der Region mit ein. Hinzu kommt ein breites Angebot und natürlich ein Lieferservice, direkt vor Ihre Haustür.

Retrostil der Extraklasse. Der Abarth 695 ist die bei weitem schnellste und dynamischste Inkarnation des Fiat 500 und hat auch für sich genommen bereits Kultstatus erlangt. Der Hersteller Abarth veredelt seit vielen Jahrzehnten vor allem die Modelle von Fiat und wurde bereits in den 1970er Jahren in die Konzernstruktur integriert. Mit dem Abarth 695 findet eine regelrechte Leistungsschau statt und es gelangt seit 2014 eine noch einmal gesteigerte Version des beliebten „Cinquecento“ auf den Asphalt. Charakteristisch sind die zahlreichen Elemente aus dem Rennsport und das geringe Gewicht. Dynamik ist beim 695 Trumpf und zu haben sind eine ganze Reihe an unterschiedlichen Ausführungen und jede Menge Möglichkeiten für eine gründliche Individualisierung.

Eckdaten zum Abarth 695

In den Maßen weicht der Abarth 695 nur unwesentlich vom Fiat 500 ab. Zugegeben: das Modell mit dem Skorpion als Logo ist mit 3,66 Meter ein klein wenig länger, erweist sich aber immer noch als echter Parklückenkönner. Überhaupt ist erstaunlich, wie gut die kleinen und damit sicher auch urbanen Maße mit der Tauglichkeit für die Überholspur einhergehen. Selbst der Zwischenspurt an der Ampel gerät zur Leistungsschau, was auch durch das Leergewicht von nur rund einer Tonne möglich wird. Praktisch ist der Abarth 695 zumindest im Einsatz in der City, denn der Laderaum beträgt 185 Liter und kann durch das Umklappen der hinteren Sitze auch noch auf 550 Liter erweitert werden.

Unter der Motorhaube des Abarth 695 geht es alles andere als sparsam zu. Warum kleckern, wenn man auch klotzen kann? 180 Pferdestärken gehen ins Rennen und für den Spurt auf 100 km/h benötigt der pfeilschnelle 695 gerade einmal 6,7 Sekunden. Dieser Spitzenwert geht mit einer Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h einher und sorgt dafür, dass selbst Modellen aus der Mittel- und Oberklasse das Fürchten gelehrt wird. Für die Leistung ist unter anderem der Garrett- Turbolader verantwortlich und neben dem manuellen Fünf-Gang-Getriebe ist auch eine entsprechende Automatik möglich.

Möglichkeiten des Abarth 695

Ein Sportwagen? Ganz sicher, wenngleich der Abarth 695 auch durch seinen Komfort aus dem Rahmen fällt. Platz genommen wird beispielsweise in edlen Sabelt-Rennsportsitzen und das Lenkrad besteht aus Leder und Alcantara. Ebenfalls erfreut der kleine Flitzer mit einer Record Monza Sportauspuffanlage und bietet einen herausragenden Sound, denn Autofans so schnell nicht vergessen. Im Innenraum dominieren Elemente aus Alcantara und verschiedene Elemente der äußeren Gestaltung wurden mit einem vornehmen mattgrauen Finish versehen. Dass die Bremsen von Brembo stammen und eigens lackiert wurden, versteht sich von selbst, ebenso wie die Leichtmetallfelgen.

Was zeichnet den Abarth 695 aus?

Der Abarth 695 bietet ein herausragendes Fahrgefühl und macht einfach Spaß. Dies liegt unter anderem auch am Fahrwerk von Koni mitsamt FSD-System sowie am optional erhältlichen mechanischen Sperrdifferenzial. Über all den Rennsport-Features übersieht man schnell die sonstigen Extras, namentlich die Klimaanlage, Nebelscheinwerfer oder auch ein umfangreiches Infotainment. Ansonsten herrscht ein sympathischer Purismus, denn schließlich ist der Abarth 695 vor allem zum Fahren und für den Fahrspaß da.